Brunnen, Meudt

Naturstein und Wasser als bewegtes Element. Durch unterschiedliche Gesteinsarten entsteht eine gestaltungsrelevante Zweifarbigkeit. Beide Materialien kommen aus der Umgebung des Brunnenstandorts: Der helle Weidenhahner Trachyt vom Westerwald und die dunkle Basalt-Lava aus der Eifel. Standort Gemeinde Meudt, Westerwald. Idee urheberrechtlich geschützt, © 2008 Rainer Schlemper, Diplom-Bildhauer

Weitere Kunst und Bildhauerei